24. Juni - 11. Aug.

Go Folgefonna - Gletscherwanderung

Boots- und Bustour + geführte Gletscherwanderung
Ab NOK1490
Abfahrtsorte
Bergen / Norheimsund
Dauer
11 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Medium

Preise

Ab Bergen


Erwachsene (16+NOK 1690
Kind (4-15NOK 1190

Ab Norheimsund


Erwachsene (16+NOK 1490
Kind (4-15NOK 1090

Die angegebenen Preise gelten für Online-Buchungen. Der Kauf vor Ort kann mit extra Kosten verbunden sein.

Die Preise ab Bergen beinhalten Bus, Schiff und geführte Wanderung.

Die Preise ab Nordheimsund beinhalten Schiff und geführte Wanderung.

Überblick

Diese einmalige Reise kombiniert eine Bootsfahrt auf dem Hardangerfjord mit einer Wanderung auf dem Gletscher Folgefonna. Von atemberaubenden Ausblicken während der Fjordfahrt bis hin zur beeindruckenden Weite des blauen Gletschers – diese Reise wird dir den Atem rauben.

Der Gletscher Folgefonna liegt im Herzen des Nationalparks Folgefonna, der seit den 1830er Jahren Besucher anzieht. Den mächtigen Hardangerfjord siehst du nicht nur während der Fahrt mit dem Boot, sondern sogar vom Gletscher aus. Diese wunderschöne Kombination aus Fjord- und Gletscherlandschaft bildet den Rahmen für ein aufregendes Abenteuer, das du während deiner Reise in Norwegen auf keinen Fall verpassen solltest.

Dein Abenteuer beginnt in Bergen, wo du den Bus nach Norheimsund nimmst. Von dort aus fährst du mit dem Boot nach Herand hinüber und steigst wiedrum in einen Bus um, welcher dich zum Folgefonna Gletscherskizentrum bringt. Bei deiner Ankunft im Skigebiet wirst du von einem Reiseleiter empfangen, der dich auf deiner Wanderung über den schönen Gletscher Folgefonna begleitet. Sie wird zwischen fünf und sechs Stunden dauern. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade und verschiedene Routen, je nach Können, so dass die Wanderung von allen durchgeführt werden kann. Auch Kinder ab (mindestens) 8 Jahren und alle die in guter körperlicher Verfassung sind, sind willkommen.

Erfahre während der Gletscherwanderung mehr über Geschichte, Kultur und Geographie der Region. Genieße eine aufregende Wanderung und eine entspannende Bootsfahrt auf dem Hardangerfjord mit einer Aussicht, die an einem klaren Tag atemberaubend ist.

Karte

Sehenswürdigkeiten während der Tour

  • Der Gletscher Folgefonna

    Der Folgefonna-Gletscher ist der drittgrößte Gletscher Norwegens. Wandere oder laufe auf Skiern mitten im Sommer auf dem Gletscher und genieße eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und den Hardangerfjord. Das Eis auf diesem Küstengletscher reicht an seiner dicksten Stelle 400 Meter tief und besteht aus drei Plateaugletschern in der Region Hardanger.

  • Tier- und Pflanzenwelt in Hardanger

    Der Nationalpark Folgefonna hat ein einzigartiges Mikroklima. Am Rande des Gletschers wachsen Heidekraut und arktisches Baumwollgras – Pflanzen, die es gewohnt sind, extremen Temperaturen und Wetterbedingungen standzuhalten. Die Umgebung des Gletschers ist die Heimat von Schneehühnern, Steinadlern und Wiesenpiepern.

  • Hardangerfjord

    Wenn der Sognefjord der König der Fjorde ist, dann ist der Hardangerfjord der Prinz. Mit einer Länge von 179 km ist er der zweitgrößte Meeresarm Norwegens und der viertgrößte der Welt. Umgeben von hohen Klippen, schneebedeckten Bergen und blühenden Obstbäumen ist dieser Teil Norwegens ein wahres Meisterwerk der Natur.